Chilli con Carne

Chili con Carne 009Es gibt nicht „das“ Chilli Rezept, die Möglichkeiten ein Chilli con Carne zu machen sind schier unerschöpflich.
Wie aber der Name schon sagt „con Carne“ gehört da Fleisch rein. Ob nun Hack, Rind, Schwein oder auch Geflügel in das Chilli con Carne kommen, das bleibt dem Koch überlassen, jeder hat da seine eigenen Vorlieben.
Ich variiere da auch sehr gerne. Die Grundzutaten für mein heutiges Chilli seht Ihr nebenan im Bild. Fleisch (ein Tafelspitz, noch eingepackt), Zwiebeln, stückige Tomaten, Rinderfond und Gewürze (hier das neue Chilli con Carne)


Das Fleisch für mein Chilli con Carne soll lange schmoren, bis es von alleine zerfällt. Was wäre da besser, als es im Dutch Oven zuzubereiten!?

Chili con Carne 019
Bevor ich mich nun dem Fleisch und den Zwiebeln widme starte ich schonmal den AZK, so daßß ich dann gleich genug Hitze zum Anbraten des Fleisches für mein Chilli con Carne habe. Auf dem AZK seht Ihr ein sogenanntes AZK App, dieses bietet dem Dutch Oven einen sicheren Stand auf dem Anzündkamin.
Zubereitet wird alles im Petromax ft6, einem 12″ Dutch Oven.

 

Wenden wir uns jetzt den weiteren Vorbereitungen zu. Den Tafelspitz zerteile ich in grobe Brocken. Man könnte ihn auch im Ganzen schmoren (so er denn in den gewählten Dutch Oven passt), aber so habe ich es später nicht nur beim gelegentlichen umrühren leichter. Wie ich eingangs auch erwähnete möchte ich das Fleisch für mein Chilli con Carne gerne faserig. Wer lieber noch größere Fleischstücke in seinem Chilli hat, der schneidet das Fleisch halt in gulaschgroße Stücke. Es gilt die Devise: Alles kann, nichts muss!
Die Zwiebeln schneide ich auch nur grob, sie verkochen später eh. Also kann ich mir die Mühe sparen, sie in kleine feine Würfel zu schneiden.

Chili con Carne 014Chili con Carne 018

 

 

 

 

 

 

 

Ihr werdet Euch nun fragen, wo die für ein Chilli con Carne notwendigen Chillies sind, diese Frage ist durchaus berechtigt. Die Gewürzmischung bringt schon eine gewisse Grundschärfe mit. Da sich zum Essen Freunde mit Kindern angemeldet haben, habe ich bewusst auf die Zugabe weiterer Chillies verzichtet. Wem es nachher an Schärfe fehlt, für den habe ich Chiltepin bereit. Damit kann jeder nach seinem Gusto nachwürzen.

Weiter geht es mit der Zubereitung. Erster Step – das Fleisch anbraten. Dies geschieht portionsweise. Nach jeder Portion lasse ich dem Dutch Oven etwas Zeit, sich wieder zu erhitzen. Um eine noch schönere Bräunung und auch eine dunklere Farbe des Chillis später zu erhalten, kann man die einzelnen Fleischstücke vorher mit Mehl bestäuben. Nachdem alle Fleischstücke angebraten sind werden die Zwiebeln und etwas Tomatenmark angeröstet.

Chili con Carne 026Mein verwendeter Tafelspitz hatte ein Ausgangsgewicht von etwa 1,6kg, dazu gesellten sich 5 mittelgroße Zwiebeln. Nachdem nun alles angebraten und angeröstet ist darf das Fleisch fürs Chilli con Carne wieder mit in den Dutch Oven, ich giesse ein Glas Rinderfon und 2 Dosen der stückigen Tomaten mit in den DO. Ich würze mit der Cilli con Carne Gewürzmischung, Deckel drauf, unter den DO 6 Kohlen, oben eher eine moderate Befeuerung mit 11/12 Briketts.

 

Chili con Carne 029 Chili con Carne 030

 

 

 

 

 

 

 

Machen wir einen Zeitsprung, in meinem Fall waren das ca 4h.

Chili con Carne 044Besagte 4h später, nach gelegentlichem Umrühren, Abschmecken und probieren 😉 hat mein Chilli con Carne genau die gewünschte Konsistens. Das Fleisch lässt sich einfach mit dem Löffel zerteilen, die Flüssigkeit ist schön eingedickt, mein Chilli con Carne ist fertig. Zugegeben, optisch ist es kein Hingucker, geschmacklich bin ich aber mehr als zufrieden!

 

 

Ebenso wie bei der Fleischauswahl gibt es auch bei der Wahl der Beilagen manigfaltige Möglichkeiten. Sei es, dass man Bohnen verschidener Art und Mais (beim Mais scheiden sich die Geister, aber ich schrieb es schon einmal, erlaubt ist was schmeckt) hinzugibt und kurz mit erwärmt, oder Bohnen/Mais in einer separaten Schüssel als Beilage hinzustellt.

Ich hatte für mich und die Gäste die Fingefoodvariante gewählt. Das Chilli con Carne auf einen Tortillafladen, darüber geriebenen Käse und etwas gehackten Koriander. Den Fladen aufrollen, kurz angrillen, so dass der Käse zerlaufen kann und fertig.

Chili con Carne 052

Chili con Carne 058

Posted in Chilli con Carne, Die Gewürze in der Praxis, Dutch Oven and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.