„Gefüllte“

GefüllteWas habe ich sie in meiner Kindheit geliebt, ich habe mich jedesmal gefreut wenn Oma „ihre“ Gefüllten gemacht hat!

Und? Was sind nun „Gefüllte“?

Man kann es auf dem Bild schon erkennen, bei Gefüllten handelt es sich um mit Hackfleisch gefüllte Klöße. Als Beilage gibt es Sauerkraut – das reicht vollkommen aus.

 

Für 8 Portionen brauchen wir:

  • 800gr Hackfleisch gemischt
  • 750gr Kloßteig (ich nehme immer den fertigen von Hengelein)
  • 1Bd Petersilie
  • eine mittelgroße Zwiebel
  • 1 Ei
  • Pfeffer & Salz
  • Gewürze für die Hackmasse, z.B. unseren Schweinebraten und Haxenwürzer
  • einen Teelöffel Senf
  • ca 1200gr Sauerkraut
  • 250gr gewürfelten Speck

 

gefuellte-royal-spice-petromax-003 gefuellte-royal-spice-petromax-007

 

 

 

 

 

 

 

Die Klöße für in die Klöße sind leicht gemacht. Prinzipiell so, als wenn man Hackfleisch für Frikadellen vorbereitet, sprich, das Hackfleisch wird mit angeschwitzten Zwiebeln, einem Ei, der gehackten Petersilie (etwas für den Kloßteig aufbewahren) einem Teelöffel Senf und der Gewürzmischung vermengt. Evtl mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Etwas der Hackmasse in einer Pfanne anbraten, dann schmeckt man das fertige Produkt besser.

gefuellte-royal-spice-petromax-019Aus der so gewürzten Hackmasse 8 Bällchen formen, jeder zu ca 100gr. Jedes dieser Hackbällchen bekommt nun einen Mantel aus dem mit der restlichen Petersilie vermengten Kloßteig (etwa 95gr Kloßteig pro Hackbällchen).

Somit wäre der schwierigste Teil geschafft. Keine Sorge, nach dem dritten oder vierten Kloß geht das Ummanteln der Hackbällchen schnell von der Hand 😉

 

Idealerweise hat man zwischendurch schon den Anzündkamin vorbereitet, so dass man die Speckwürfel nun im Dutch Oven anbraten kann. Ich hatte mich heute für die große Kastenform von Petromax entschieden, die K8.

gefuellte-royal-spice-petromax-021gefuellte-royal-spice-petromax-026

 

 

 

 

 

 

 

gefuellte-royal-spice-petromax-028Nachdem die Speckwürfel angebraten sind kommt das Sauerkraut mit in den Dutch Oven, obendrauf die Gefüllten, die Klöße im Kloß.

 

 

 

 

 

gefuellte-royal-spice-petromax-034Deckel drauf und die Kastenform befeuern. 8 Kohlen untendrunter, 10-11 Kohlen auf den Deckel.

 

Gut 45 Minuten später kann gegessen werden!

 

 

 

Jeder, der schonmal mit einem Dutch Oven gekocht hat, kennt wohl den herrlichen Duft… Dessen war ich mir schon beim Einkauf bewusst. Hinzu kam, dass ich mir ob der Hackmenge nicht sicher war, also hatte ich kurzerhand mal mehr Hack gekauft, sicher mehr Hack, denn ich wollte nebenbei noch Frikadellen machen 😀
Ich bin mir sicher, dass Oma seinerzeit die benötigten Mengen kannte, aber auch schon bei ihr gabe es immer Frikadellen dabei 😉

gefuellte-royal-spice-petromax-040 gefuellte-royal-spice-petromax-049Standesgemäss wurden die Frikadellen in einer Gusspfanne gebraten!

Mit Frikadellenmachen – und logischerweise auch kosten – waren die 45 Minuten gut überbrückt.

gefuellte-royal-spice-petromax-056

Lasst es Euch versichert sein, so herrlich wie es aussieht hat es auch geschmeckt!

Gefüllte

Posted in Dutch Oven, Schweinebraten und Haxenwürzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.