Putenpastrami (gepökelt)

Putenpastrami - Royal SpiceWie man eine Pastrami herstellt habe ich Euch hier schon erklärt.

Zeitgleich hatte ich aber noch ein 2. Stück Pastrami hergestellt, nur dass dieses Stück vorher für 48h gepökelt wurde.

 

Zum Pökeln habe ich 7gr/ kg vom Schinkengewürz Parma Art, sowie 28gr Spezial Pökelsalz benutzt. Putenpastrami - Royal Spice

 

 

Putenpastrami - Royal Spice

 

 

 

 

 

Diese Putenbrust wurde dann erst direkt vor dem Räuchern mit dem Pitmasters Pride gerubbt.

Putenpastrami - Royal SpicePutenpastrami - Royal Spice

 

 

 

 

 

 

 

Im Gegensatz zur ungepökelten Putenbrust hatte diese eine etwas rötlichere Farbe im Inneren. Auch das Parmaschinkengewürz konnte man noch gut rausschmecken.

Posted in Die Gewürze in der Praxis, Pitmasters Pride, Schinkengewürz Parma Art, Unsere Gewürze / Gewürzmischungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.